Costa Rica Tucan

Costa Rica Tucan

Montag, 30. März 2015

Cartago

Heyy,
es sind ja jetzt endlich eine Woche Ferien (Semana Santa), also habe ich Samstag bei Sina in Cartago übernachtet. Dort ist es viel kälter als in Alajuela, wo ich wohne, und ich bin das gar nicht mehr gewohnt. Ich habe dort echt mit Jacke, langer Schlafanzughose und Decke geschlafen! Naja, bin dann aber zum Glück doch nicht erfroren in der Nacht.
Am nächsten Tag haben wir mit Sinas Gastfamilie und Celine und Johanna eine kleine Sightseeingtour durch Cartago unternommen. Die Basilica ist wirklich richtig schön... und weil Palmsonntag war, wurden uns dort Palmenblätter geschenkt. In der Mitte der Basilica, über dem Altar sozusagen, hängt eine große Figur der Jungfrau Maria; allgemein dreht sich hier ziemlich viel um die "Virgen de los Angeles", wie sie hier genannt wird.
Am Abend zuhause hat mir mein Gastvater die Geschichte der Jungfrau Maria erzählt:
An dem Platz wo jetzt die Basilica steht, wurde vor langer Zeit in einem Stein eine Figur der Jungfrau Maria gefunden. Die Leute haben diesen Stein mit nach Hause genommen, doch am nächsten Tag war er nicht mehr da, also haben sie ihn gesucht und er war wieder an der gleichen Stelle. Dann haben sie ihn wieder mit nach Hause genommen, aber am folgenden Tag ist wieder das Gleiche passiert. Zu Ehren der Jungfrau sollte eine Kirche gebaut werden, doch dann gab es ein Erdbeben und sie wurde zerstört. Als sie wieder aufgebaut wurde, ist sie kurz darauf durch einen Brand wieder zerstört worden; an dieser Stelle befinden sich jetzt Ruinen. Die Legende sagt, dass die Jungfrau die Kirche nicht an diesem Platz wollte und das deswegen passiert ist. Deswegen wurde die Basilica danach an der Stelle gebaut, an dem der Stein mit der Jungfrau Maria gefunden wurde... und da steht sie jetzt.
So hab ich das jedenfalls verstanden :)

Ich wünsche Euch allen frohe Ostern und eine feliz Semana Santa!
Alina❤

bei den Ruinen mit meinen Besties und Sinas Gastgeschwistern

Die Kathedrale von Cartago

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen